top of page
  • Dr. Bernd Gülker

Von wegen staubtrocken - die Farbwunder der Pastelltechnik




Unfassbare Farbintensität und Leuchtkraft zeichnen die Pastelltechnik aus. Sowohl zeichnerisch als auch malerisch lassen sich harte und weiche Pastellkreiden einsetzen. Pastellkreiden bestehen nahezu ausschliesslich aus Pigment, was ihnen diese unglaubliche Strahlkraft verleiht.

Wenn Du gerne zeichnest und auch malerische Effekte ausprobieren möchtest, ist die Pastelltechnik genau das Richtige für Dich. Verschiedene Farben lassen sich auf dem Papier mit der Verwischtechnik wunderbar zu neuen Farbnuancen mischen.

Mit Pastellkreiden kann genauso impressiv flüchtig, abstrakt kraftvoll und sogar fotorealistisch gearbeitet werden.

Einen Einblick in gestalterische Grundlagen und Tipps im Umgang mit Pastellkreiden vermittelt unser Fachdozent Dietmar Jäkel.



Комментарии


bottom of page